Kinderhaus Stormarn - Kinderbetreuung in Stormarn
Kinderbetreuung in Stormarn, Hamburg, Lübeck

Kinderbetreuung für Kinder mit Problemen im sozial - emotionalen Bereich

Immer öfter hört man z. B von Kindergärten: "Ihr Kind hat Probleme im sozial - emotionalen Bereich"...doch was genau ist der sozial - emotionale Bereich und was sind sozial - emotionale Kompetenzen?

Kinderhaus Stormarnsozial-emotionale Kompetenzen








Was ist der sozial - emotionale Bereich

Die Bezeichnung "sozial - emotional" ist ein sehr weiter Begriff und enthält vielerlei "Auffälligkeiten", bzw Bereiche.

Zur sozial - emotionalen Kompetenz gehören z. B

- mit anderen Kindern umgehen können

- sich in andere Menschen hineinversetzen können

- in größeren Gruppen klar kommen

- sich an Regeln und Grenzen halten 

- Wünsche und Ansichten anderer verstehen und akzeptieren

- Konflikte auf gesunde Art und Weise (verbal) lösen können

- andere ausreden lassen und zuhören können

Gefühle hängen aber auch in engem Zusammenhang mit...

- der Wahrnehmung von sich und anderen

- wie schnell und "gut" ich etwas wahrnehmen kann und adäquat handeln kann

Es ist also unerlässlich zu lernen, die eigenen Emotionen wahrzunehmen und zu benennen und gut mit ihnen umgehen zu können. Z. B bei Frust nicht einfach "draufzuhauen", sondern zu lernen, mit Frust umzugehen und ihn gesund und adäquat zu äußern und zu leben.

Die sozialen Kompetenzen hängen wiederum sehr mit der Fähigkeit zusammen, über ein "gesundes Wahrnehmungssystem" zu verfügen, sich von anderen unterscheiden zu können und eigene Wünsche und Ziele sowie Gefühle von anderen unterscheiden zu können. Diese Fähigkeit bildet sich ab dem 2. LJ heraus - fängt aber schon früher an :-)

 

Wahrnehmungsbereiche - WahrnehmungsstörungenFörderung der Wahrnehmungen im Kinderhaus-Stormarn











Funktionstüchtige, optimal ausgebildete und trainierte Wahrnehmungsbereiche sind das A und O um sich in der Welt zurecht zu finden, Regeln verstehen zu können, sich in Gruppen eingliedern zu können, Aufforderungen zu verstehen und umzusetzen und noch vieles mehr.

Sozialer und emotionaler Bereich hängen zusammen

Die Kompetenzen im sozialen und emotionalen Bereich hängen stark zusammen, weshalb oft von der sozial - emotionalen Kompetenz die Rede ist. Bestimmte emotionale Fertigkeiten und Fähigkeiten sind Grundbaustein für die soziale Kompetenz.

Entwicklung des Kindes

Einjähriges Kind

Zweijähriges Kind

Dreijähriges Kind

Fünfjähriges Kind

Sechsjähriges Kind

Auffälligkeiten im sozial - emotionalen Bereich können sein...

  1. sich in Gruppen nicht zurecht finden
  2. in Gruppen überfordert sein
  3. Angst in Gruppen
  4. sich nicht an Regeln und Grenzen halten
  5. "hyperaktiv" sein
  6. weinerlich und ängstlich sein
  7. hauen, beisen, kratzen ÜBER das normale Alter und Maß hinaus
  8. nicht mit den eigenen Gefühlen gesund umgehen können
  9. anderen keine eigenen Gefühle, Wünsche zugestehen
  10. Eltern haben oft das Gefühl, das Kind hört nicht zu
  11. Distanzlosigkeit
  12. nicht warten können
  13. nicht "aushalten" können - Frust, Niederlage, warten
  14. starke Minderwertigkeitsgefühle (werden sehr häufig durch ein "draufgängerisches Verhalten" überdeckt!
  15. sehr anhänglich sein
  16. oft Sätze wie "das kann ich nicht"
  17. "blockieren"
  18. typische ADHS - Verhaltensweisen

Dies sind nur wenige Beispiele von möglichen Anzeichen!!!

Wir betreuen Kinder mit sozial-emotionalen "Schwierigkeiten"

Wenn sie ihr Kind bei der Aufzählung erkannt haben, ihnen ihr Kindergarten von "sozial - emotionalen Schwierigkeiten" erzählt oder sie sich nicht sicher sind, schreiben sie uns einfach und wir vereinbaren ein unverbindliches Gespräch:-)